reflections

Meine ersten Jahre 👯

Über meine ersten Jahre kann ich euch natürlich nicht so viel erzählen. Bis ich zwei Jahre alt war habe ich in München gewohnt. Meine Eltern waren unglücklich verheiratet und meine Mama wollte nicht mehr betrogen werden, also ließen sie sich scheiden. ⚡ Zu meinem Glück. Meine Mama hat dann ihre beiden besten Freunde, Stefan und Klaus, angerufen um sie zu bitten ihr beim Umzug in die alte Heimat zu helfen. 📦 Die zwei waren dann auch so schnell wie möglich da und zack! bin ich das erste mal umgezogen. Von der Großstadt München in ein verschlafenes Eifelkuhdorf. Dort haben meine Mama und ich dann bei ihrer damaligen besten Freundin, Britta einen Monat lang gewohnt bis wir eine eigene Wohnung gefunden hatten. Die Wohnung war über einer Eisdiele, Gott was hab ich das Eis dort geliebt, jeden Tag gabs für mich ein Bällchen gratis. 🍦Mittlerweile war ich drei, Kindergartentime. 🌚 Im Kindergarten hatte ich die meiste Zeit viel Spaß. Meine besten Freunde waren Luana, Naomi, Shari, Annika und Kaspar. Jan-Thorben mochte ich eigentlich auch aber er hat einfach immer blank gezogen und das war abschreckend.😂 Ich kann mich nicht mehr an viel erinnern, aber ein paar Sachen sind mir doch im Gedächtnis geblieben. Kaspar, tja was soll ich zu ihm sagen: meine große Kindergartenliebe. Er mochte mich auch. Ich brauchte ein mal einen neuen Fahrradhelm und Kaspar war dabei als wir ihn kauften. Ich wollte damals unbedingt einen Babybornhelm haben und der Mann im Laden meinte der mit Delfinen wäre wesentlich cooler. Und Kaspar erwiderte dann ganz frech: "Meine Frau will aber den anderen." 😻 An lauter so schöne Kleinigkeiten kann ich mich errinnern.

2.2.15 21:16

Letzte Einträge: Meine Eltern 👫, Meine Geburt 🌚, Auf nach RLP 📦

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung